Allen Witterungsunbilden zum Trotz haben wir uns am 1. August zu unserem diesjährigen Sommerfest auf dem Gelände des Rostocker Sportvereins „Sturmvogel“ Abt. Paddeln eingefunden.

 

Wenn es auch kein überwältigendes Programm gab, so konnten wir uns in ungezwungener Atmosphäre (ohne Maskerade) wieder einmal zusammenfinden und dabei auch noch maritimes Flair und ein Hauch von Hollywood genießen. So konnten wir bei vorübergehend schönem Wetter, für welches Gerhard verantwortlich war, eine mehr als einstündige Tretbootsfahrt genießen, vielen Dank an die Herren mit den strammen Waden, und auch noch einen herzlichen Dank an das Filmteam mit Ute und Uwe, die unentwegt geeignetes Material für unseren Kurzfilm sammeln.

 

An Dankesbekundungen noch nicht genug seien sie auch an alle Organisatoren, Getränkespender, Kuchenbäcker und -einkäufer, Knabberzeugmitbringer, an euch alle gerichtet, die zu einem schönen ersten Sonntag im August beitrugen. 

 

Nicht zu guter Letzt sei auch das überragende Büfett von „rostock.catering“ genannt, welches den kulinarischen Abschluss des Tages gestaltete.

 


Exotische Baumgebilde, frische Waldluft, Ortskenntnis unseres Guides Olaf, gute Gespräche und keiner ist auf dem 11 km Weg verloren gegangen 🤪 Schön war es am Sonntag dem 28.03. in der Rostocker Heide!

.......................................................................................................................................................................................................................


2021 und noch kein Ende abzusehen! Wir trotzen dem Coviddesaster und treffen uns "abstandskonform" im Februar in Warnemünde zu einer Wanderung, Wismar war schon in Sicht...


 Der Ausgang unserer Töpferaktion "Künstlerische Leuchttürme, zur Freude der Seefahrer" vom Februar kann nachfolgend bewundert werden. Einige Tüchtige aus unserer Gruppe brachten ein wenig Farbe an die Gemäuer und, die Ergebnisse können sich sehen lassen! Lieben Dank an Frau Chinow von der Saaler Rakuritäten Event-Keramik und an Heike, die  über allen Terminschwierigkeiten hinweg, auch diese Aktion möglich machte.